Schlagwörter

, , ,

Tim zieht aus

An einem sonnigen Tag machte sich Tim auf den Weg zu seiner Großmutter. Er packte den Schlafanzug in seinen Rucksack, die Zahnbürste, seine Lieblingssocken und seinen Teddybär Tom. Als er sein Fahrrad aus der Garage holte, warf er einen verstohlenen Blick zum Küchenfenster. Dort stand aber niemand, Mama und Papa hatten also nichts bemerkt. Sicher saßen sie im Wintergarten und lasen die Tageszeitung. Dabei wollten sie ihre Ruhe haben. Immer wollten sie ihre Ruhe haben.

Die Geschichte ist umgezogen, bitte folgt mir mit einem Klick auf diese Zeile, vielen Dank!