Schlagwörter

Trost am Nebeltag
Herbstgeschichte für Senioren zum Vorlesen

„Etwas Tröstendes wünschte ich mir für heute. Etwas, das die Seele wärmt. Weißt du?“ Bittend fast sah die alte Gerda ihren Bekannten, den Josef, an. Sie hatten sich wie jeden Nachmittag am Parkbrunnen getroffen, der im Nebel heute nur schwer zu erkennen war.
„Mmh, da…

Diese Geschichte ist umgezogen. Du findest sie nun hier: TROST AM NEBELTAG

Bildquelle © rawpixel/pixabay