Schlagwörter

,

Vollmondlaunen
Geschichte für Senioren zum Vorlesen

„Dunkel war’s, der Mond schien helle, als ein Auto blitzeschnelle langsam um die Ecke fuhr. Innen drin, da saßen Leute schweigend ins Gespräch vertieft, als ein totgeschossener Hase auf der Sandbank …“
„Halt! Hör auf mit dem Unsinn! Ich kann das Wort ‚Mond‘ heute nicht mehr hören. Er hat mich die ganze Nacht geplagt und jetzt am Tag geht es mir auch nicht sehr viel besser. Ach, was bin ich nervös! Und irgendwie völlig…

Diese Geschichte ist umgezogen. Du findest sie nun hier: VOLLMONDLAUNEN

 

 Bildquelle Larisa-K/Pixabay