Schlagwörter

, , , , , ,

Feuerdorntage

Sommer und Herbst, beide, ziehen nochmals alle Register und sie beschenken die Natur mit den kräftigsten, leuchtendsten und herrlichsten Farben, die sie nur bieten können. Gelb und rot in allen Tönen, lila, violett, orange, rost- und bitterschokoladebraun.
Farben, die uns die Natur zu keiner anderen Zeit im Jahr in dieser Üppigkeit und Pracht zu bieten vermag.
September ist Feuerdorn.
Feuerglut. Satt. Zufrieden. Überbordend.
Feurig glühend.
Ein kräftiges Finale in tiefem, fetten Orange.
September ist Feuerdorn – und leise erinnern uns seine Dornen an die kommende trübe, graue, blasse, farblose Zeit.

© Elke Bräunling


Feuerdorn-„Feuer“, Foto © Elke Bräunling